Abnehmen

Unsere Empfehlung... GLYCK

 

Weg mit dem Fett – Der Selbstversuch...

Liebe Kundinnen und Kunden,


Abnehmen“ ist ein schwieriges Thema... Ich habe mich einem Selbstversuch unterzogen. Nicht die erste Diät die ich versucht habe, aber die für mich derzeit wohl angenehmste. Meine Erfahrungen hierzu möchte ich im Folgenden gerne mit Ihnen teilen:


Theoretisch ist Abnehmen ganz leicht: Weniger Energie aufnehmen als verbrauchen.

Keine Kohlenhydrate oder einfach mal gar nichts essen, sind beliebte Tipps. In der Praxis ist das aber alles andere als einfach. Zwar haben wir in unseren Fettdepots genügend Vorräte gespeichert, um den Körper mit Energie zu versorgen. Aber unser Gehirn spielt nicht mit. Wird es nicht ausreichend versorgt, schlägt es Alarm – „Her mit dem Schokoriegel!“... Heißhungerattacken kennen viele von uns. Wer die Gründe dafür kennt, kann gezielt gegensteuern und abnehmen, ohne in Diätfallen zu tappen.


Kurz bevor die Waage 100 schlug wollte ich etwas ändern. Zunächst habe ich es mit den bekannten Proteingetränken zum Abnehmen versucht. – Ja, es funktioniert auch... man kann auch so Kilos verlieren. Aber der Hunger und noch gefährlicher, der Heißhunger, war gefühlt immer mit dabei. Erst lag der Proteindrink wie ein Stein im Magen und ca. eine Stunde später kam der Hunger wieder. Süßigkeiten waren immer noch hoch im Kurs – Die Disziplin nicht ausreichend vorhanden... so war das Abnehmen sehr mühselig.


Einfacher sollte es sein – nebenher funktionieren – und ja, zu meinem ausreichenden Sportprogramm kam ich derzeit auch nicht... ich fühlte mich auch nicht wirklich nach Sport.
Wer abnehmen will, muss weniger Kalorien aufnehmen als verbrauchen. Doch ständiger Hunger, unkontrollierbarer Heißhunger, Konzentrationsprobleme, Müdigkeit und Gereiztheit lassen uns Diäten schnell wieder abbrechen.
Schuld ist unser Gehirn, das täglich rund 120 Gramm Glukose benötigt, um zu funktionieren. Diese Glukose kommt in erster Linie aus unserer Nahrung. Wenn dem Gehirn die Energie auszugehen droht, schlägt unser Gehirn Alarm und wehrt sich mit einem Trick:

 

Eigentlich wollte ich mein Abnehmvorhaben bereits abbrechen - Mitte des Jahres befasste ich mich dann etwas mehr mit einer neuen Diät namensGlyck.


Mit Glyck lässt sich der Heißhungerkreislauf durchbrechen. Es liefert dem Gehirn so viel Glukose, dass seine Tagesdosis gedeckt ist. Heißhunger bleibt aus und die Kalorienzufuhr kann stark reduziert werden. Die Energie für den Körper kommt aus dem Fettabbau - genau das wollen wir mit einer Diät ja erreichen.


Das wollte ich unbedingt auch ausprobieren und 2-3 Kilo weniger konnte ich noch gut vertragen. Vor ab, nach dem erreichten Ziel der 3 Kilo folgenden noch weitere Kilos, die auch nebenher weggingen. Zwei Liter Glyck werden über den Tag verteilt täglich getrunken. Glyck schmeckt (nach Früchtetee) und lässt sich gut nebenher trinken. Nach Packungsbeilage sollte der Anwender seine Ernährung während der Diät auch gesünder anpassen, mit weniger Kohlenhydraten. Zugegebener Maßen... das habe ich nicht, oder zumindest nicht bewusst, getan. Vielleicht wäre der Effekt sonst auch noch größer gewesen.

Der Effekt, der sich bei mir einschlich: Ich hatte keinen Hunger mehr auf Süßigkeiten.

Die sonst so schnell gefährdete Gummibärchenpackung konnte auch nach einem harten Arbeitstag -abends auf dem Sofa- nun offen vor mir liegen und ich habe dankend abgelehnt. Mein Geschmacksinn hat sich weg von Süßem bewegt. Ich trinke seitdem meinen Kaffee nur noch ohne Zucker - vorher undenkbar. Ich esse auch nach wie vor alles wonach mit der Sinn steht, aber davon nur noch die Hälfte. Während der Glyck-Diät bleibe ich zufrieden und leistungsfähig.


Nicht nur Hunger und gesundheitliche Nachteile werden vermieden, wenn man dem Glyck-Ernährungskonzept folgt. Körperliche Leistungsfähigkeit und geistige Frische erlauben es, den Alltag wie gewohnt fortzuführen – auch über lange Zeiträume. Beruf, Familienpflichten und moderater Ausdauer-Sport lassen sich problemlos mit diesem Konzept vereinbaren.


Weiterer positiver Nebeneffekt für mich: Ich trinke endlich mindestens 2 Liter am Tag! Gerade in den ersten Tagen hatte ich gemerkt, wie meine Nieren durchspült wurden und mein ganzer Körper entschlackte, ähnlich einer Fasten- oder Entschlackungskur.


Nur zwei Sätze zum sogenannten Jo-Jo-Effekt („Nach der Diät ist vor der Diät“, „Die Kilos die man verliert, kommen auch schnell wieder zurück“):

Egal welche Diät wir nehmen - Wer nach einer Diät geradezu dahin drängt sich wieder genauso zu ernähren wie vor seiner Diät, der wird mit Sicherheit auch wieder dort hinkommen, wo er angefangen hat. Das nach einer Diät vom Körper antrainierte Essverhalten, sollte danach nicht aktiv wieder abtrainiert werden! Aber Diäten, die es nicht schaffen den Heißhunger abzutrainieren, haben hier mit Sicherheit die schlechteren Karten...   
Das Glyck-Ernährungskonzept ist wissenschaftlich belegt und patentiert. Individuelle Beratung und das Produkt gibt es nur in ausgewählten Apotheken. Mein geschultes Team und ich erklären Ihnen gern mehr dazu.
Sprechen Sie uns an!
Viele Grüße,

Ihr Dr Arne Trettin

Erschienen im Ratgeber: Januar 2018

GLYCK Konzentrat

GLYCK Konzentrat

  • Packungsgröße 1000 ml
  • Artikelnummer: 12614724
  • sofort lieferbar
nur 62,00 € 3
Grundpreis: 62,00 € / 1 l 3

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Differenz bis zum kostenlosen Versand:
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 19:00
Donnerstag 08:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 19:00
Samstag 08:00 - 14:00
Sonntag geschlossen